Männer 2


Bezirksklasse

  • Die Mannschaft
        Hintere Reihe (v.l.):                           Bernhard Hamacher, Andreas Schenk, Quirin Ertz, Maximilian Windisch, Götz Hollain, Lorenz Groll, Michael Schmidt
        Vordere Reihe (v.l.):                             Johannes Lemke, Dirk Peschl, Christoph Haerende, Pau Jorba Cabre, Korbinian Brandl, Peter Zeising
        Es fehlen: Timon Adams, Tim Bujack, Andreas Bühler, Tobias Fritz, Romain Henry, Felix Kaiser, Christoph Klau, Marco Mahringer, Kristian Wagner, Bernhard Weiß, Till Welzel
  • Trainingszeiten

Montag:        20:15 - 21:45 Uhr im Business-Campus-Sportpark
Freitag:         20:30 - 22:00 Uhr im Business-Campus-Sportpark

Trainer:          Michael Schmidt
Tel.:               0172 / 97 43 72 5

 

 

  • Tabelle und Spielplan
  • Neueste Beiträge unserer Männer 2

Herren 2 - Erster Heimsieg

Nach dem Boykott der Neuaubinger Eisenbahner und der knappen Pleite gegen die TS Jahn München (23:24) sollten gegen die HSG München-West III die ersten Heimzähler auf dem Konto der Zweiten Männermannschaft des VfR Garching erscheinen.

 

 

mehr lesen

Herren 2 - Drei Thesen zum Wochenende

Spiegel Online veröffentlicht nach jedem Spieltag der Fußball Bundesliga drei Erkenntnisse zu den Wochenendspielen - wäre doch gelacht, wenn man das in der Handball Bezirksklasse nicht auch hinbrächte.

 

Also auf geht's!

„Aber Achtung“ - und an dieser Stelle möchten wir Doppelpasslegende Jörg Wontorra zitieren – „das ist alles nur Satire!“:

 

Die Wolfsreserve spielt gerne auch mal sonntagabends - denn dann spielt sie überhaupt mal, 

Wölfe sind nicht rot-weiß und die Zweite VfR-Männermannschaft supportet die Erste auf ihre ganz eigene Art und Weise.

mehr lesen

Herren 2 - Sonntag. Primetime. Tatort: München-Schwabing.

Doch es brauchte diesmal weder Batic noch Leitmayr, die Protagonisten hießen Schmidt, Mayr, Horst, Preuß, Groll, Baierlein, Jakob, Ertz, Schönfeld, Zeising, Nelke, Dornick, Straßl, Peschl und gleich zweimal Hamacher.

 

Bei dem Spielverlauf wäre in der Formel 1 von einem Start-Ziel-Sieg die Rede gewesen, doch waren die meisten Akteure eher in Bobby-Car-Geschwindigkeit unterwegs. 😅

 

Dennoch bot die Partie der zweiten Männermannschaft des VfR Garching gegen die Dritte des MTSV Schwabing alles, wofür man in der Bundesliga noch Geld hätte bezahlen müssen: eine moderne Halle, strittige Schiedsrichterentscheidungen und Emotionen oberhalb des Siedepunktes - das allerdings kostenlos!

 

Also Freunde, Bezirksklasse hat auch ihre Vorzüge 😜