Artikel mit dem Tag "Herren 2"



01. November 2018
Nach dem Boykott der Neuaubinger Eisenbahner und der knappen Pleite gegen die TS Jahn München (23:24) sollten gegen die HSG München-West III die ersten Heimzähler auf dem Konto der Zweiten Männermannschaft des VfR Garching erscheinen. Doch startete man denkbar schlecht in die Partie. Der Angriff zeigte gewisse Ladehemmungen – nach fünfeinhalb Minuten fiel der erste Treffer der Hausherren. Die HSGler hatten zu diesem Zeitpunkt bereits zweimal genetzt. Nach gut 14 Minuten waren die Gäste...
10. Oktober 2018
Die Wolfsreserve spielt gerne auch mal sonntagabends - denn dann spielt sie überhaupt mal, Wölfe sind nicht rot-weiß und die Zweite VfR-Männermannschaft supportet die Erste auf ihre ganz eigene Art und Weise.
08. Oktober 2018
Doch es brauchte diesmal weder Batic noch Leitmayr, die Protagonisten hießen Schmidt, Mayr, Horst, Preuß, Groll, Baierlein, Jakob, Ertz, Schönfeld, Zeising, Nelke, Dornick, Straßl, Peschl und gleich zweimal Hamacher. Bei dem Spielverlauf wäre in der Formel 1 von einem Start-Ziel-Sieg die Rede gewesen, doch waren die meisten Akteure eher in Bobby-Car-Geschwindigkeit unterwegs. 😅 Dennoch bot die Partie der zweiten Männermannschaft des VfR Garching gegen die Dritte des MTSV Schwabing...
15. November 2017
Die zweite Mannschaft des VfR Garching hat offenbar keine Probleme, sich auch am Wochenende früh aus dem Bett zu erheben. Allem Anschein nach brauchen sie dann allerdings einige Zeit, um auch wirklich in die Gänge zu kommen. Die erste Halbzeit auswärts beim MTSV Schwabing III stand dafür symptomatisch, denn die wurde somit komplett verpennt - ein kollektiver Wachschlaf sozusagen. Glücklicherweise aus Sicht von Garchings Reserve geizten beide Mannschaften enorm mit Toren. Es war bereits...
15. Oktober 2017
Wenn man diese Frage bei einem noch relativ kleinen 6-Tore-Unterschied im Handball stellen muss, wird auch dem Uninformiertesten klar, dass die Begegnung von Garchings zweiter Herrenmannschaft gegen den TSV Vaterstetten II eine knappe Kiste gewesen sein muss. Der Halbzeitstand von 10:11 ist daher nur als Bestätigung zu sehen. Ärgerlich aus Sicht der Gastgeber: man ließ sich nach konzentrierter Anfangsphase und zwischenzeitlicher 4:1-Führung nach neun Minuten relativ schnell wieder ein- und...
01. Oktober 2017
Nach zwei Niederlagen aus den ersten beiden Spielen gegen die Teams – und, zugegeben, auch Aufstiegsaspiranten – des PSV München (24:34) und SV München-Laim II (18:33), gastierte die dritte Mannschaft der HSG München-West im Business-Campus-Sportpark. Für den Handballästheten entwickelte sich ein Spiel zum Davonlaufen. „Viel Kampf und wenig Tore“ wäre eine treffende Betitelung der ersten Halbzeit, die bei einem Stand von 9:7 für die Gastgeber beendet wurde. Zu erwähnen bleibt...